WinGuard PSIM+

Physical Security Information Management (PSIM) ist eine Softwareplattform, die mehrere unverbundene Sicherheitssysteme integriert und sie aus einer umfassenden Benutzeroberfläche heraus steuert. Dadurch wird der Anwender in die Lage versetzt, auftretende Situationen vollständig zu erfassen und optimal zu lösen.

Mit WinGuard definieren wir PSIM+ als eine Lösung, die über den bekannten Umfang hinausgeht und gewerkübergreifende Integration der gesamten Gebäude-, Kommunikations- und IT-Infrastruktur bietet. Auch die Anbindung an übergeordnete Einsatzleitsysteme ist eine Erweiterung gegenüber klassischen PSIM-Systemen.

WinGuard

Nummernschilderkennung

Unser Nummernschilderkennungs-System ist sehr flexibel anpassbar. Es eignet sich für kleine Standalone Lösungen bis hin zur vernetzten Anlage über mehrere Parkhäuser. Schnittstellen zu diversen Systemen wie Skidata, Parkomatic, Scheidt&Bachmann, iLogs, etc. sind vorhanden.

Zur Übersicht

Parking

Für die Parkraumverwaltung bieten wir unsere Sensoren mit Ultraschall oder Videosensor an. Mit einem Videosensor können bis zu sechs Parkplätze abgedeckt werden.

Internet of Things (IoT)

Wir vernetzen Ihre Sensoren. Egal ob Raspberry Pi, Arduino, ESP8266 oder andere Microcontroller. Wir erfassen Ihre Prozesswerte und bereiten diese auf. Die verwendeten Protokolle sind vielfältig. HTTP, REST, SOAP, MQTT, etc. um nur einige zu nennen.

SPS Programmierung

Wir Programmieren SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) entsprechend den Kundenanforderungen. Von Saia Burgess über WAGO  bis hin zu Siemens S7 haben wir fundiertes Know How mit mehreren Herstellern.

 

Individuelle Softwarelösungen

Triple-M Systems AG entwickelt spezifische Lösungen für Ihre Anforderungen

Schnittstellen

Egal ob WebService, Modbus oder RS232. Triple-M Systems integriert Ihre Schnittstelle für die Kommunikation mit Drittsystemen.

OPC Programmierung

OPC Server Entwicklung